Zum Inhalt springen

18. September 2021: Schließungspläne von Haworth sind katastrophale Nachricht

Am Donnerstag habe ich noch mit vielen Mitarbeiter*innen von Haworth gesprochen. Nun von den Schließungsplänen des Managements zu hören, hat mich tief betroffen gemacht. Das ist für Bad Münder, aber vor allem für Beschäftigten dort eine katastrophale Nachricht!

Ich werde alles in meiner Macht stehende unternehmen und die mir zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen und mich so aktiv für die Beschäftigten einsetzen. Hier zeigt es sich wieder wie wichtig es ist, auf allen Ebenen vernetzt zu sein, vom Betriebsrat vor Ort, über die Gewerkschaft bis hin zu den Ministerien.

Vorherige Meldung: Rosinenbrötchen für Frühaufsteher

Alle Meldungen